Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 26. Februar 2013

WMA und WMV Dateien auf dem MAC abspielen

Microsofts eigenes Audioformat WMA und Videoformat WMV wird standardmäßig auf dem MAC nicht unterstützt. Mit dem Flip Player von Flip4MAC spielen Sie die Dateien nun auch auf Ihrem MAC-Computer ab. Die Windows Media-Codecs des Programmes binden sich in Apples Wiedergabeprogramm sowie in alle gängigen Webbrowser wie Safari, Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera und Co. ein. So kann der QuickTime Player künftig Dateien im WMA- und WMV-Format auch als Stream im Internet abspielen. In der kostenpflichtigen Pro Version lassen sich Videos und Audiodateien in ein für Final Cut Pro kompatibles Format umwandeln.

Hier nochmals der Link: Download Flip Player


Play WMA and WMV files on a MAC

Microsoft's audio codec WMA and video codec WMV is not supported in Apples MAC by default. With the free Flip Player you are able to play these files on a MAC Computer. The Windows Media Codec of this program integrates with the system seemlessly and allows you to use the Microsoft Format with Apples Multimedia Player as well as with the Webbrowser-Software Safari, Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera eg. Quick Time Player is also able to play WMA and WMV files even when they are streamed over the internet. In the paid pro version of Flip Player you can convert video and audio files to a Final Cut compatible file format.

Here's again the Link: Download Flip Player


QR-Code-Generator

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.