Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 30. Juni 2017

Gewitter über Linz

Letzten Monat habe ich das erste Sommergewitter über Linz fotografiert, dazu habe ich meine Kamera mit Stativ in meinem Zimmer aufgestellt mich ins Bett gelegt und eine Intervallaufnahme alle 20 Sekunden gemacht und die einzelnen Fotos etwa 20 Sekunden belichtet. Dabei habe ich dieses Foto geschossen und natürlich zahlreiche Fotos weggegeben auf denen gar keine Blitze zu sehen waren. Durch die lange Belichtungszeit konnte ich gleich 3 Blitze auf meinem Foto verewigen.


Donnerstag, 29. Juni 2017

Leopard kuschelt mit Baum

Noch nicht so lange her war ich im Zoo Wien fotografieren, dabei habe ich diesen Schnappschuss von einem Leoparden erwischt der gerade mit einem Baum gekuschelt hat. Vermutlich hatte er aber einen Juckreiz den er sich durch den Baum abgekratzt hat.

Ein Beitrag geteilt von Florian Glechner (@florianglechner) am

Papagei putzt sein Federkleid

vor einigen Wochen habe ich gemeinsam mit einem Freund den Zoo Schmiding besucht. Dort habe ich mein neues 150-600mm Sigma Objektiv ausprobiert und dieses Bild von einem Papagei geschossen, der gerade dabei war sein Federkleid zu putzen. die Farben, die Schärfe und das Bokeh des neuen Objektives finde ich persönlich sehr gut. Bei ausreichend Licht lassen sich hervorragende Ergebnisse erzielen.
Papagei
Papagei putzt sein Federkleid. Foto: Florian Glechner

Mittwoch, 28. Juni 2017

Sonnenuntergang und blaue Stunde in Griechenland

Ich war zuletzt in Griechenland auf Urlaub und habe dort einige Fotos geschossen. Der Peloponnes ist ein sehr schönes Reiseziel und ich hatte ein wunderbares Wetter zum baden im sauberen glasklaren Meer. Natürlich  habe ich auch zahlreiche Fotos geschossen, aufgrund der Hitze aber meist nur abends. Die Lichtstimmung war an einigen Tagen sehr schön so dass man den Sonnenuntergang so richtig genießen konnte. Hier habe ich einen Sonnenuntergang fotografiert und meiner Meinung nach ist die Lichtstimmung bei diesem Bild einfach genial geworden. Mittels Langzeitbelichtung und Lee Filter habe ich die Wellen im Meer glatt gebügelt.

DSC_0650_2
Sonnenuntergang in Pylos - Griechenland Peleponnes Foto: Florian Glechner

Samstag, 3. Juni 2017

Mond mit Sigma 150-600mm Objektiv für Nikon fotografiert

Derzeit teste ich das Sigma 150-600mm Objektiv für Nikon und bin sehr positiv überrascht von dieser Linse. Obwohl das Objektiv am langen Ende eine Lichtstärke von 6.3 hat entstehen damit gewaltige Aufnahmen sofern die Lichtverhältnisse einigermaßen passen. So habe ich mich in der Mondfotografie versucht und unseren Erdtrabanten abgelichtet. Ich werde mir die Linse somit sehr bald selbst besorgen.


Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.