Dieses Blog durchsuchen

Montag, 12. Oktober 2015

Tamron AF 90 mm F2,8

Ich besitze seit kurzem das Tamron AF 90 mm 2,8 Macro Objektiv. Jetzt bin ich auch in diesem  Bereich fototechnisch unterwegs. Ich habe mich in die Natur begeben um das Objektiv ausführlich zu testen. Gleich vorweg, das Objektiv benötigt einige Einarbeitungszeit, und ein Stativ ist auch sehr hilfreich beim Aufnehmen der Fotos, Bei meinem ersten Ausflug hatte ich aber noch kein Stativ dabei und alle Bilder sind freihändig entstanden. Das Tamron Macro besitzt ein schönes cremiges Bokeh, mit dem sich kleine Objekte sehr gut vom Hintergrund freistellen lassen. Auch Portraits sollen mit dem Objektiv möglich sein, diese Funktion habe ich aber noch nicht getestet da ich für Portraitaufnahmen mein F1.8 50mm Nikkor Objektiv von Nikon verwende.


DSC_0041

DSC_0038

DSC_0026


DSC_0064

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.