Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 28. August 2015

Streetart, Graffiti und Co.

Streetart, Graffiti oder zu deutsch Straßenkunst, ist seit dem aufkommen der sozialen Netzwerken wieder etwas berühmter und öffentlicher geworden. Streetart Künstler besitzen verschiedene Motive um Ihre Kunst der Öffentlichkeit zu Präsentieren, viele dieser Kunstwerke befinden sich auf Säulen, Brücken, Pfeilern und Betonbauten. Im Gegensatz zu Graffiti Sprayern, versuchen Street-Art Künstler die Bauwerke nicht zu verschmutzen sondern wollen mit Ihrer Kunst die grauen Wände mancher Bauwerke fröhlicher und schöner gestalten. Sei es ein Schriftzug oder eine kunstvoll aufgemalte Nachbildung von Gegenständen oder Tieren, beinahe alles lässt sich auf die Wände Malen.
Graffiti_Shark
Graffiti Shark (Graffiti Hai) zu finden in Linz - Dornach am Stützpfeiler der Autobahnbrücke.
Wände, Straßen, Säulen

Die Künstler präsentieren Ihre Kunstwerke häufig auf Wänden aber auch andere trieste Gegenstände des Stadtlebens wie Laternen, Verkehrsschilder, Telefonzellen, Stromkästen,  Mülleimer, Ampeln  – im Prinzip alle erdenklichen Untergründe – werden gestaltet. Viele Streetart-Künstler wollen das Stadtbild mit Ihrer Kunst positiv verschönern, dies stößt allerdings oft auf Widerstand, da die Verstaatlichungsaktionen nicht von jedem geduldet werden und was dem einen Gefällt muss nicht zwangsläufig auch jemandem anderen gefallen.

Ich habe mich durch das schöne Urfahr (Linz) gemacht und einige Graffiti fotografiert die mich angesprochen haben.

graffiti
Graffiti zu finden in Linz - Dornach am Stützpfeiler der Autbahnbrücke. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.